Archiv für den Monat: Juni 2015

Gleichheit und Differenz

Alle knutschenden Paare sehen gleich aus – oh Liebste, sehen wir so aus?

Oh Liebste, ich küss Dich so gern.

Man sagt, wir sehen fast gleich aus – oh, Liebste, sehen wir gleich aus?

Oh Liebste, ich lieb Dich so gern.

Alle liebenden Paare machen dasselbe im Stillen – ich find das schön, was wir machen im Stillen.

Was machen die anderen aus?

Sechs Dithyramben – VI

Sommerbluse (Dithyrhamben VI)

Liebe ich, ich kann kaum Dich grüßen mehr,

ich weiß kein Wort – bist Du’s, teuflisch

engelhaft, armlos im Blusenhemd, ein Kleid aus

Siebdruck, scheu lindernd den Schmerz, dem Anschein

nach – doch nie fühlte ich besseres Heim,

Dank auch – wie Du schwelgtest bleib.

Sechs Dithyramben – V

Lostless (Dithyramben V)

Tief im Tal lockt das Tau von ihr mich zum Leben

– was sonst könnt’ dies? Gibt’s süßere Nährkost für mich?

Drum fürchte nichts mehr, es weissagt doch säuisch und

lüstern die Nacht, ja, wohl nie bist Du besser gewesen,

nie derart nackt auf Lyrikfüßen. Öffnet sich da,

froh im Glücke die Andacht, gottlos?