Dem Herrn III

Du legst mich heute Nacht schon wieder an die Kette.

Ich war nicht brav, ich war schon wieder schlecht.

Du nennst mich „Schlampe”, „Trampel”, gar nicht nett

schickst Du mich mit Ohrfeigen statt Küssen ins Bett.

Doch mach es nur – Du hast ja Recht:

Ich biete Dir nicht einmal halbe Sonette.