Schlagwort-Archive: Dank

Den Musen

Gehörig will ich dieses Buch

meinen lieben Musen widmen, die,

willig oder unwillig, meine Kunst beflügelten.

Dank dafür, tausend Dank für jeden einz’len Kuss.

Und, auch wenn es die Sprache bricht:

Tausend Dank gleichfalls an jeden Muserich.

Das Geschenk

Vielen Dank für all die schönen Worte,

vielen Dank für jeden stillen Gruß

– es ist vorbei, zum Abschied will ich

dies Geschenk legen in Deine zarte Hand.

Leg’s nur zu den andern, ich weiß, dass es nichts

bedanken kann. Ohne Reue bleibt Erinnerung an manchen Kuss.

Sechs Dithyramben – VI

Sommerbluse (Dithyrhamben VI)

Liebe ich, ich kann kaum Dich grüßen mehr,

ich weiß kein Wort – bist Du’s, teuflisch

engelhaft, armlos im Blusenhemd, ein Kleid aus

Siebdruck, scheu lindernd den Schmerz, dem Anschein

nach – doch nie fühlte ich besseres Heim,

Dank auch – wie Du schwelgtest bleib.