Schlagwort-Archive: Größe

An den Vogel

Vogel, flieg nicht weg von mir,

Vogel, bleib doch kurz bei mir

– hast Du etwa Angst vor mir?

Vogel, Du fliegst so eilig in die Höhe,

dich nicht halten können selbst meine Riesenhände

– ich wink Dir nach, mein liebstes Tier.

Werde, der Du nicht bist

Ich will groß sein, ich will stark sein,

ich will nett sein, ehrlich und respektvoll,

selbstbewusst und nur nicht schüchtern,

Dich nicht zu wenig lieben und, keine Angst,

auch nicht zu sehr. Und eifersüchtig sein auf jeden Fall nicht.

Will ich dann noch als der geliebt werden, der ich dann sein werde?

Imperare!

Mach mich fertig, bis ich nicht mehr kann,

und wenn ich heulend vor dir liege,

und mich wehre, flehe, sage dann

mit einem kalten Lächeln: „Da musst Du jetzt durch.“

Mach weiter, bitte. Mach es nicht.

Du weißt es ja, ich weiß es nicht.

Tiefe Tiefe

Mich schwindelt‘s, wenn ich an die Jahrtausende denke

und die hunderte, tausende vor mir. Das Stöhnen von

Milliarden, das Leid, die Lust, billionenfach.

Und das hat gerade noch gefehlt – jetzt komme ich daher.

Und gab‘s je Neues? Nein, ich schreib nicht für die Ewigkeit,

auch wenn ich weiß, dass jede Lust sie will.